Ausstellung: Johann Geyling – Reformator und Pfarrer in Großbottwar


Eröffnung am Freitag, 6. Oktober um 19.00 Uhr mit dem Vortrag von Pfarrer i.R. Heinrich Kuttler über die Biographie Johann Geylings.
Als Stadtarchivarin von Großbottwar hat Brigitte Popper M.A. eine Ausstellung über Johann Geyling (1495-1559) erarbeitet. Johann Geyling war Schüler von Martin Luther und der erste, der in Württemberg lutherisch gepredigt hat. Die Ausstellung zeichnet in fünf Stationen seinen Lebensweg von seinem Geburtsort Ilsfeld über seine Studienzeit und das Exil während des österreichischen Interims bis zu seinem Sterbeort Großbottwar nach.

Geöffnet vom 8. Oktober bis 2. November 2017 zu den Öffnungszeiten des Großbottwarer Rathauses sowie sonn- und feiertags von 14 bis 17 Uhr. Eintritt frei.

Im Rahmenprogramm:

Zur Biographie Johann Geylings
Vortrag von
Pfarrer i. R. Heinrich Kuttler am 6. Oktober
Am 6. Oktober um 19.00 Uhr im Rathaus, Marktplatz 1, Großbottwar

Wie wir evangelisch wurden
Vortrag von Prof. Dr. Hermann Ehmer am 24
. Oktober 2017
Am 24. Oktober um 20 Uhr im evang. Gemeindehaus, Gartenstraße 1, Großbottwar

2018-05-24T18:55:57+00:00